Fach├Ąrzt*in f├╝r Neurologie

Ende der Bewerbungsfrist 30.09.2022

Besch├Ąftigungs­ausma├č: 100% , auch Teilzeit m├Âglich

Das LKH Hochsteiermark mit den Standorten Bruck an der Mur, Leoben und Mürzzuschlag ist das
Schwerpunktkrankenhaus der Steiermark. Wir sind somit der wichtigste Ansprechpartner rund um das Thema Gesundheit für alle Menschen in der Obersteiermark.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Bruck an der
Abteilung für Neurologie
zum sofortigen Eintritt eine/n

Fachärzt*in für Neurologie

 

Aufgaben/T├Ątigkeiten:

Die Abteilung für Neurologie am LKH Hochsteiermark Standort Bruck an der Mur verfügt über 62 Betten, davon sind 48 Betten dem stationären Bereich, 8 Betten der Rehabilitation und 6 Betten der Stroke Unit zugeordnet. Weiters besteht ein Belegrecht auf der Interdisziplinären Intensivstation.

 


Anforderungen:

  • Sie verfügen über ein Diplom als Fachärzt*in für Neurologie und bringen idealerweise bereits Berufserfahrung als Fachärztin/Facharzt mit. 
  • Es liegt in Ihrem Interesse, Ihr fachliches Know-how im Team weiterzugeben sowie Ihre Kolleg*innen proaktiv und auf Augenhöhe zu unterstützen.
  • Sie sind bereit, Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen weiter auszubauen.
  • Wir sind uns als Gesundheitsunternehmen unserer Vorbildwirkung und unserer Verantwortung sehr bewusst. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Ihr Covid-19 Impfstatus bei Antritt Ihrer Tätigkeit aufrecht ist und im Falle einer Tätigkeit im patientennahen Bereich zusätzlich Ihre Immunität gegen Masern, Mumps, Röteln, Varizellen sowie Hepatitis B entweder durch eine nachgewiesene zweimalige Impfung oder einen positiven Antikörpertest nachweisen können.

Unser Angebot:

  • Wir ermöglichen hoch motivierten Kandidaten/Kandidatinnen eine Tätigkeit mit einem vielfältigen Aufgabengebiet an unserer Abteilung für Neurologie.
  • Aus- und Weiterbildungen werden bei uns großgeschrieben, denn davon profitieren nicht nur Sie und wir, sondern vor allem unsere Patient*innen. Wir unterstützen und fördern Sie dabei, wenn Sie Ihre fachlichen Interessen und Kompetenzen ausbauen möchten.
  • Es erwartet Sie ein zukunftsorientiertes und kollegiales Arbeitsumfeld, das sich durch ein
    respektvolles und partnerschaftliches Miteinander auszeichnet.
  • Mit unseren betrieblichen Gesundheitsförderungen, den Möglichkeiten zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit Kinderbetreuungsmöglichkeiten und verschiedenen Arbeitszeitmodellen runden wir unser umfassendes Paket ab. Wir freuen uns auf Sie!

 

Jobdetails

Einsatzort: Standort Bruck - Abteilung f├╝r Neurologie
Besch├Ąftigungs­ausma├č: 100% , auch Teilzeit m├Âglich
Gehaltsschema: SI/4 (mind. ÔéČ 5.571,30 monatlich bzw. ÔéČ 77.998,20 Jahresbrutto auf Basis Vollzeit) zzgl. Zulagen. Dies inkludiert eine bezahlte Mittagspause.
Zus├Ątzlich bestehen Anspr├╝che auf Sondergeb├╝hrenentgelte, gesondert verg├╝tet werden Journaldienstleistungen. Erfahrung im Beruf wird ggf. durch die Anrechnung von Vordienstzeiten und einer damit verbundenen h├Âheren Einstufung im Schema ber├╝cksichtigt.

(KAGes Gehaltsans├Ątze)

Dienstantritt: ab sofort bzw. nach Vereinbarung
Befristung: Vorerst 6 Monate, Daueranstellung m├Âglich
Ende der Bewerbungsfrist: endet am 30.09.2022

Kontakt:

Bitte bewerben Sie sich über das KAGes-Karriereportal. Für nähere Auskünfte und Fragen steht Ihnen der Vorstand der Abteilung für Neurologie, Herr Prim. Priv. Doz. Dr. Michael Feichtinger, unter der Telefonnummer +43 3862/895-5601 bzw. per Email an michael.feichtinger@kages.at gerne zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten r├╝ckerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten f├╝r den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu.

Das Land Steiermark und wir als Unternehmen im Alleineigentum des Landes Steiermark streben eine weitere Erh├Âhung des Frauenanteils an und laden daher besonders Frauen zur Bewerbung ein.