Arzt*├ärztin in Facharztausbildung an der Orthop├Ądie und Traumatologie

Ende der Bewerbungsfrist 18.12.2022

Für unser Team an der Univ. Klinik für Orthopädie und Traumatologie suchen wir zur Verstärkung eine*einen Ärztin*Arzt in Facharztausbildung!

Im Mittelpunkt unseres Interesses steht der Mensch. Medizinische Therapie auf höchstem universitärem Niveau und die menschliche Begleitung der Patient*innen sind unsere zentralen Anliegen.
Wenn Sie diese Ansichten teilen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung!


Unser Versprechen an Sie

  • Eine krisensichere, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten, hochmotivierten Team
  • Ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenloses Ticket für den öffentlichen Verkehr oder ein gefördertes Jobrad
  • Bezahlte Mittagspause
  • Alle zwei Jahre automatische Vorrückung im Gehaltsschema
  • Unsere Mitarbeiter*innenlounge mit vergünstigten Essenstarifen
  • Ganzjährige Kinderbetreuungsangebote (Kinderkrippe, Kindergarten)
  • Ein vielfältiges Angebot in der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie Betriebsratsermäßigungen
  • Als Arzt*Ärztin steht Ihnen jährlich eine 6. Urlaubswoche zu
  • Ab dem vollendeten 43. Lebensjahr eine weitere Urlaubswoche
  • Dienstwohnungen in der Nähe des Klinikums
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander

Erfahren Sie mehr über das Klinikum als Arbeitgeber!

Ihre Arbeitswelt

  • Stationäre und ambulante Patient*innenversorgung
  • Pflichterfüllung im Rahmen der Ausbildung zur/zum Fachärztin/*Facharzt für Orthopädie und
    Traumatologie
  • Absolvierung von Journaldiensten
  • Mitwirkung und Teilnahme an abteilungs-/klinikinternen Fortbildungsveranstaltungen und
    Besprechungen
  • Unterstützung bei der Betreuung von Studierenden nach Maßgabe der gesetzlichen Möglichkeiten

 


Ihr Werdegang

Fachlich

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Abgeschlossene Basisausbildung
  • Erfahrung in der Chirurgie des Bewegungsapparates
  • Interesse an bzw. Nachweis von wissenschaftlichen Leistungen erwünscht
  • Englisch- und IT-Kenntnisse

Persönlich:

  • Kommunikative und soziale Kompetenz
  • Strukturierte, analytische Arbeitsweise und Organisationsgeschick
  • Wir sind uns als Gesundheitsunternehmen unserer Vorbildwirkung und unserer Verantwortung sehr bewusst. Bei Antritt Ihrer Tätigkeit sind folgende Immunitäten Voraussetzung:
    • Masern, Mumps, Röteln (MMR)
    • Varicellen (Schafblattern)
    • Hepatitis B
    • Covid-19 - 3G Nachweis

Jobdetails

Einsatzort: Univ.Klinik f├╝r Orthop├Ądie und Traumatologie
Besch├Ąftigungs­ausma├č: 100%
Gehaltsschema: SI/2 (mind. ÔéČ3.333,60 monatlich bzw. ÔéČ46.670,40 Jahresbrutto auf Basis Vollzeit) zzgl. Zulagen.

(KAGes Gehaltsans├Ątze)

Dienstantritt: Ab 01.01.2023 laufende Auswahl und Stellenvergabe!
Befristung: Vorerst auf 1 Jahr, Daueranstellung m├Âglich
Ende der Bewerbungsfrist: endet am 18.12.2022

Kontakt

Bitte fügen sie die Kennzahl 7498 in Ihrer Bewerbung an.

Nähere Auskünfte erhalten Sie vom Vorstand der Univ. Klinik für Orthopädie und Traumatologie, Herrn Univ.-Prof. Dr. Andreas Leithner, (Tel.: 0316/385-14807).

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten r├╝ckerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten f├╝r den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu.

Das Land Steiermark und wir als Unternehmen im Alleineigentum des Landes Steiermark streben eine weitere Erh├Âhung des Frauenanteils an und laden daher besonders Frauen zur Bewerbung ein.