Bereichsleitung OP-Pflege, Standort Feldbach

Ende der Bewerbungsfrist 29.02.2024

Das LKH Oststeiermark stellt mit einer hohen fachlichen Kompetenz die Schwerpunktversorgung weit über die Bezirksgrenzen sicher. Wir sind somit der wichtigste Ansprechpartner rund um das Thema Gesundheit für alle Menschen in unserer Region.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

Bereichsleitung OP-Pflege
Standort Feldbach


Unser Versprechen an Sie

• Neben einem spannenden und vielfältigen Aufgabenbereich erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld beim größten Arbeitgeber der Steiermark.
• Langfristige Perspektive und Jobgarantie in einem krisensicheren Unternehmen
• Arbeiten in einem guten Teamklima
• Strukturiertes Einschulungskonzept mit professioneller Begleitung/Coaching
• Zahlreiche finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Alle 2 Jahre automatische Vorrückung im Gehaltsschema
• Ab dem vollendeten 43. Lebensjahr eine 6. Urlaubswoche
• Individuelles Kinderbetreuungsangebot
• Umfassende Sozialleistungen
      o Kinderzuschuss
      o Fahrtkostenzuschuss
      o Mitarbeiterparkplatz
      o Mitarbeiter*innen-Buffet zu einem günstigen Essenstarif
      o Umfassende Sozialleistungen und Angebote des Betriebsrates
• Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
• Die Möglichkeit einer Dienstwohnung – wir informieren Sie bei Interesse gerne.

Ihre Arbeitswelt

• Sie sind ein wesentliches Bindeglied in einem multiprofessionellen Team und sorgen für einen funktionierenden Informations-und Kommunikationsfluss.
• Sie koordinieren die pflegerischen und therapeutischen Maßnahmen ebenso wie betriebs- und personalwirtschaftliche Vorgänge.
• Als gutes Vorbild unterstützen Sie in unserem kollegialen Team auch Ihre Teammitglieder bei den täglichen Routineaufgaben.
• Im Sinne der OP-Koordination sind Sie für die tagesaktuelle Ablaufsteuerung mit organisatorischer Weisungsbefugnis gegenüber allen am OP-Ablauf beteiligten Berufsgruppen verantwortlich.
• Sie kontrollieren Standards, Abläufe und Dienstanweisungen und optimieren diese im Rahmen der aktuellen Vorgaben, um eine bestmögliche Versorgung von Patient*innen sicherzustellen.
• Im Sinne des Lean-Managements sind Sie für eine korrekte Waren- und Lagerorganisation verantwortlich (Material, Medikamente, etc.).


Ihr Werdegang

Fachlich
• Abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
• Absolvierte Sonderausbildung Pflege im Operationsbereich (§69 GuKG)
• Abgeschlossener Universitätslehrgang (ULG) für Pflegemanagement der mittleren Führungsebene nach § 64 von Vorteil bzw. die Bereitschaft diesen zu absolvieren
• Registrierung im Gesundheitsberuferegister

Persönlich
• Wahrnehmen von Führungsaufgaben nach den Führungsgrundsätzen der Stmk. KAGes
• Eigeninteresse am aktuellen Geschehen im Gesundheitswesen, speziell im Bereich der Pflege
• Sorgfältige, genaue und verlässliche Arbeitsweise
• Flexibilität und ein hohes Maß an Eigenständigkeit
• Kollegialität und Teamfähigkeit sowie Freude am Umgang mit Menschen
• Fachliches Interesse durch die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen
• Respektvoller, wertschätzender und empathischer Umgang mit den Mitmenschen
Wir sind uns als Gesundheitsunternehmen unserer Vorbildwirkung und unserer Verantwortung sehr bewusst, daher muss bei Antritt Ihrer Tätigkeit eine Immunität gegen Masern, Mumps, Röteln, Varizellen sowie Hepatitis B entweder durch eine nachgewiesene zweimalige Impfung oder einen positiven Antikörpertest vorliegen.

Jobdetails

Einsatzort: Standort Feldbach
Besch├Ąftigungs­ausma├č: 100%
Gehaltsschema: SII/N1F mind. ÔéČ 4.907,60 monatlich bzw. ÔéČ 68.706,40 Jahresbrutto.
Dies inkludiert eine bezahlte Mittagspause. Erfahrung im Beruf wird ggf. durch die Anrechnung von Vordienstzeiten und einer damit verbundenen h├Âheren Einstufung im Schema ber├╝cksichtigt.

(KAGes Gehaltsans├Ątze)

Dienstantritt: Voraussichtlich Juli 2024. Das genaue Datum wird nach dem Bewerbungsgespr├Ąch vereinbart.
Befristung: Vorerst 1 Jahr. Eine unbefristete Anstellung ist unser Ziel.
Ende der Bewerbungsfrist: endet am 29.02.2024

Kontakt

Wir fördern und fordern verantwortungsvolles Handeln, lebenslanges Lernen und Professionalität in einem kollegialen Arbeitsumfeld.
Gestalten Sie Ihre Zukunft mit dem LKH Oststeiermark.

Wir ersuchen Sie Ihre Bewerbung online über das KAGes-Karriereportal an das LKH Oststeiermark, Pflegedirektion, Ottokar-Kernstock-Straße 18, 8330 Feldbach zu richten.
Nähere Auskünfte erhalten sie von Herrn Pflegedirektor Ing. Markus Kaufmann, MSc (Tel. 03152/899-2601).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten r├╝ckerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten f├╝r den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu.

Ist keine passende Ausschreibung f├╝r Sie dabei? Dann bewerben Sie sich initiativ!