Betriebstechniker*in f├╝r das KAGes Textilservice

Ende der Bewerbungsfrist 30.04.2024

Sie suchen neue Herausforderungen?
Arbeiten Sie gerne mit unterschiedlichen Berufsgruppen in einem kollegialen Team zusammen?
Ein respektvolles und partnerschaftliches Miteinander ist Ihnen wichtig?
Unser Auftrag ist es, 9 KAGes-Standorte mit Patientenwäsche und Dienstbekleidung zu versorgen. Das ist unser Beitrag für eine bedarfsgerechte Patient*innen- und Mitarbeiter*innenversorgung.

Wir suchen ein*e engagierte Mitarbeiter*in im Technischen Dienst.


Unser Versprechen an Sie

Als größter Arbeitgeber im Gesundheitswesen in der Steiermark bieten wir eine Vielzahl von Möglichkeiten und versuchen die individuellen Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen unserer Mitarbeiter*innen zu berücksichtigen.

  • Vielseitige Auswahl an Aus- und Weiterbildungen
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Autobahn in unmittelbarer Nähe sowie kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Betrieb.
  • Alle 2 Jahre automatische Vorrückung im Gehaltsschema
  • Umfassende Sozialleistungen:
    - Fahrtkostenzuschuss oder Zuzahlung zum KlimaTicket Steiermark classic
    - Bezahlte Mittagspause ab 6h tägl. Arbeitszeit und Mahlzeiten zu günstigen Tarifen
    - Betriebsrat-Ermäßigungen
    - Ganzjährig Mineralwasser und Milchprodukte zur freien Entnahme
  • Ab dem vollendeten 43. Lebensjahr eine weitere Urlaubswoche
  • Betriebliche Gesundheitsförderung wird bei uns gelebt!
  • Ein gutes „Miteinander“ in einem Betrieb mit ca. 100 Mitarbeiter*innen

Ihre Arbeitswelt

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem krisensicheren Unternehmen.

Ihre Aufgaben, die Sie nach erfolgreicher Einschulung eigenverantwortlich ausführen:

  • Durchführung von Wartungen und Reparaturen sämtlicher Produktionsanlagen
  • Instandhaltung der Betriebstechnik (Elektrik, Lüftung, Sanitär und Wasserversorgung)
  • Datenpflege im Facility Management
  • Schichtdienst MO-FR 05:00-13:00/6:00-14:00 und 13:45-21:45 Uhr, Rufbereitschaft, bei Bedarf Samstag, Sonntag und feiertags

Ihr Werdegang

  • Abgeschlossene Lehre im Bereich metallverarbeitendes Gewerbe, bevorzugt Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur inner- und außerbetrieblichen Fortbildung in allen Bereichen
  • EDV-Kenntnisse vor allem MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) und SAP von Vorteil
  • Selbständiges Arbeiten
  • Hands-on-Mentalität
  • Führerschein Klasse B
  • Als Betrieb der Stmk. Krankenanstaltengesellschaft zählen wir auch als Gesundheitsunternehmen, bei Antritt Ihrer Tätigkeit sind folgende Immunitäten Voraussetzung:
              o Masern, Mumps, Röteln
              o Varicellen (Schafblattern)
              o Hepatitis B

Jobdetails

Einsatzort: KAGes Textilservice, 8053 Graz, Wagner-Jauregg-Stra├če 40
Besch├Ąftigungs­ausma├č: 100%
Gehaltsschema: SIII/N10 (mind. ÔéČ2.424,80 monatlich bzw. ÔéČ33.947,20 Jahresbrutto auf Basis Vollzeit; zzgl. Zulagen und abh├Ąngig von den anrechenbaren Vordienstzeiten)
Erfahrung im Beruf wird ggf. durch die Anrechnung von Vordienstzeiten und einer damit verbundenen h├Âheren Einstufung im Schema ber├╝cksichtigt.

(KAGes Gehaltsans├Ątze)

Dienstantritt: ab sofort, laufende Auswahl und Stellenvergabe!
Befristung: 2 Jahre mit Option auf ein unbefristetes Dienstverh├Ąltnis
Ende der Bewerbungsfrist: endet am 30.04.2024

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich über das KAGes-Karriereportal. Für nähere Auskünfte und Fragen steht Ihnen gerne unser Technischer Leiter Mario Schlögl (Tel. 0316/244169-2980) gerne zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten r├╝ckerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten f├╝r den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu.

Das Land Steiermark als Dienstgeber strebt eine ausgeglichene Geschlechterquote in allen Verwendungs-/Funktions- und Entlohnungsgruppen an. Zur Erreichung dieses Ziels fordert das Land Steiermark qualifizierte Personen zur Bewerbung auf.

Bei gleicher Eignung werden Frauen in m├Ąnnlich dominierten Arbeitsbereichen und M├Ąnner in weiblich dominierten Arbeitsbereichen bevorzugt aufgenommen.

Ist keine passende Ausschreibung f├╝r Sie dabei? Dann bewerben Sie sich initiativ!