a:sk - Akademie der KAGes

Bildungskalender

GefĂ€ĂŸchirurgie Basics

  • Ärzte
6 PlÀtze frei
9.00 DFP

Im Rahmen dieses eintÀgigen Kurses, sollen die grundlegendsten
Fertigkeiten fĂŒr die BewĂ€ltigung verschiedener gefĂ€ĂŸchirurgischer
NotfÀlle vermittelt werden. Ziel ist die theoretische aber vor allem
auch praktische Unterweisung und DurchfĂŒhrung von simplen Eingriffen an
den großen GefĂ€ĂŸen der ExtremitĂ€ten am Simulator.

Veranstaltungsinhalt

Die FĂ€lle orientieren sich an den Grundlagen der gefĂ€ĂŸchirurgischen
Akutversorgung. Es handelt sich hierbei in erster Linie um Embolektomien
und die Kontrolle und Versorgung von Verletzungen grĂ¶ĂŸerer GefĂ€ĂŸe. Etwa
PrĂ€paration von Arterien und Venen, Querarteriotomie und GefĂ€ĂŸnaht,
Embolektomie sowie die Versorgung von „simplen" GefĂ€ĂŸverletzungen durch
Stich- oder Schnittwunden bzw. intraoperativer iatrogener Natur. Das
Training findet an perfundierten Simulatoren mit arteriellen und venösen
GefĂ€ĂŸen mit entsprechenden DruckverhĂ€ltnissen und Wandbeschaffenheiten
statt.


FĂŒr Bedienstete der Medizinischen UniversitĂ€t Graz gilt: Da die direkte
Anmeldung ĂŒber den Bildungskalender technisch nicht möglich ist, bitten
wir um Übermittlung des genehmigten Fortbildungsantrages an
simulationszentrum@kages.at. Die Anmeldung wird dann manuell
durchgefĂŒhrt.

Veranstaltungsdetails

Zeitraum: Montag, 04. November 2024 / 08:00 - 16:00
Ort: Med. Simulations- und Trainingszentrum
Zielgruppe: Assistenz- und FachĂ€rzt*innen fĂŒr Allgemein- und Viszeralchirurgie, Assistenz- und FachĂ€rzt*innen fĂŒr OrthopĂ€die und Traumatologie, AssistenzĂ€rzt*innen fĂŒr Allgemein- und GefĂ€ĂŸchirurgie
Kosten intern: 320,00 EUR inkl. MwSt.
Kosten extern: 422,40 EUR inkl. MwSt.
Veranstalter: Team Simulationszentrum (PE1)
Anbieter: a:sk

Ansprechperson & Kontakt

Alina Ferstl

M: Alina.Ferstl@kages.at

T: T +43 (316) 340 5028