Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Abteilung f├╝r Innere Medizin

Ende der Bewerbungsfrist 31.03.2024

Sie möchten sich als diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in verändern und weiterentwickeln oder nach einer Karenz wieder in den Beruf einsteigen? Dann möchten wir gerade Sie gezielt ansprechen und Sie auf die Möglichkeiten bei uns an der Abteilung für Innere Medizin des LKH Weststeiermark am Standort Deutschlandsberg aufmerksam machen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Unser Versprechen an Sie

Neben einem spannenden und vielfältigen Aufgabenbereich erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld beim größten Arbeitgeber der Steiermark sowie eine langfristige Perspektive und Jobgarantie in einem krisensicheren Unternehmen. Um Ihr Fachwissen und Ihre Kompetenzen auszubauen, ist es für uns selbstverständlich, Ihnen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten.


Weitere Vorteile für Sie:


• Arbeiten in einem guten Teamklima auf Augenhöhe und mit Wertschätzung
• eine Einschulung mit professioneller Begleitung
• automatische Vorrückung im Gehaltsschema alle 2 Jahre
• eine weitere Urlaubswoche ab dem vollendeten 43. Lebensjahr
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
• vergünstigte Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
• Dienstwohnungen
• bezahlte Mittagspause von 30 Minuten
• Mittagessen zu vergünstigten Essenstarifen
• umfassendes Programm in der betrieblichen Gesundheitsförderung
• vielfältiges Angebot an Betriebsratsermäßigungen

Die Bezirkshauptstadt Deutschlandsberg bietet unberührte Natur wie auch zeitgemäßes Stadtleben (rd. 11.600 Einwohner) und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Die Nähe zum Großraum Graz macht unseren Standort als Arbeitsplatz zusätzlich attraktiv.

Ihre Arbeitswelt

Die Aufgaben und organisatorischen Tätigkeiten für die qualifizierte Arbeit sind in der Funktionsbeschreibung der DGKP definiert.

Schwerpunkte für diesen Arbeitsbereich sind:
• Eigenverantwortliche Diagnostik, Planung, Organisation, Durchführung, Kontrolle und Evaluierung aller pflegerischen Maßnahmen (Pflegeprozess)
• Anleitung und Kontrolle von Unterstützungskräften
• Anleitung und Kontrolle von Auszubildenden
• Aktive Mitwirkung im Qualitäts- und Risikomanagement
• Enge Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team


Ihr Werdegang

• Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
• Nachweis über die Registrierung im Gesundheitsberuferegister
• Initiative und Flexibilität bei der Bewältigung neuer Aufgaben
• Teamfähigkeit und Einsatzfreude
• Gute kommunikative Fähigkeiten
• EDV-Kenntnisse

Wir sind uns als Gesundheitsunternehmen unserer Vorbildwirkung und unserer Verantwortung sehr bewusst, daher muss bei Antritt Ihrer Tätigkeit eine Immunität gegen Masern, Mumps, Röteln, Varizellen sowie Hepatitis B entweder durch eine nachgewiesene zweimalige Impfung oder einen positiven Antikörpertest vorliegen. 

Jobdetails

Einsatzort: LKH Weststeiermark, Standort Deutschlandsberg, Abteilung f├╝r Innere Medizin
Besch├Ąftigungs­ausma├č: 100%, auch Teilzeit m├Âglich
Gehaltsschema: SII/N1 (mind. ÔéČ3.664,80 monatlich bzw. ÔéČ51.307,20 Jahresbrutto auf Basis Vollzeit) zzgl. Zulagen. Dies inkludiert eine bezahlte Mittagspause.
Erfahrung im Beruf wird ggf. durch die Anrechnung von Vordienstzeiten und einer damit verbundenen h├Âheren Einstufung im Schema ber├╝cksichtigt.

(KAGes Gehaltsans├Ątze)

Dienstantritt: ab sofort bzw. nach Vereinbarung
Befristung: Vorerst 1 Jahr, Daueranstellung m├Âglich
Ende der Bewerbungsfrist: endet am 31.03.2024

Kontakt

Bewerbungen richten Sie bitte an:

LKH Weststeiermark, Pflegedirektion

Radlpassstraße 29

8530 Deutschlandsberg

Für nähere Auskünfte steht Ihnen das Sekretariat der Pflegedirektion, (Tel.03462/4411/2281) zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten r├╝ckerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten f├╝r den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu.

Ist keine passende Ausschreibung f├╝r Sie dabei? Dann bewerben Sie sich initiativ!