Mitarbeiter:in im Reinigungsdienst

Standort LKH Graz II | Standort H├Ârgas - Enzenbach
Ende der Bewerbungsfrist 30.06.2024

Das LKH Graz II ist ein Spitalsverbund, der die Standorte Süd, West, Enzenbach und Hörgas umfasst. Als Gesundheitsversorger im westlichen Bereich von Graz und von Graz-Umgebung ist es das Ziel, höchste medizinische und menschliche Qualität für Patientinnen und Patienten zu bieten.


Unser Versprechen an Sie

  • Langfristige Perspektive und Jobgarantie in einem krisensicheren Unternehmen
  • Arbeiten in einem kollegialen und respektvollen Team
  • Wir bieten Ihnen eine Einschulung mit professioneller Begleitung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Alle 2 Jahre automatische Vorrückung im Gehaltsschema
  • Kostenlose Dienstkleidung wird zur Verfügung gestellt
  • Ab dem vollendeten 43. LJ eine 6. Urlaubswoche
  • Breitgefächertes Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung im LKH Graz II sowie zahlreiche Sozialleistungen des Betriebsrates.

Erfahren Sie mehr über die KAGes als Arbeitgeber!

Ihre Arbeitswelt

  • Tägliche Unterhaltsreinigung, Grundreinigung, Fensterreinigung
  • Eigenverantwortliche Ausführung der oben genannten Tätigkeiten nach den vorgegebenen Reinigungsplänen und Hygienevorschriften.

Ihr Werdegang

  • Abgeschlossene Pflichtschule
  • Gesundheitliche Eignung
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Genauigkeit und Verlässlichkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrungen im Reinigungswesen wünschenswert
  • Wir sind uns als Gesundheitsunternehmen unserer Vorbildwirkung und unserer Verantwortung sehr bewusst. Bei Antritt Ihrer Tätigkeit sind folgende Immunitäten Voraussetzung:
               o Masern, Mumps, Röteln
               o Varicellen
               o Hepatitis

Jobdetails

Einsatzort: LKH Graz II, Zentraler Reinigungsdienst, Standort Enzenbach
Besch├Ąftigungs­ausma├č: 75 % - 100 %
Gehaltsschema: SIII/N13 (mind. ÔéČ2.139,20 monatlich bzw. ÔéČ29.852,60 Jahresbrutto auf Basis Vollzeit) inkl. Zulagen.

(KAGes Gehaltsans├Ątze)

Dienstantritt: ab sofort bzw. nach Vereinbarung
Befristung: Aufgrund der vertraglichen Rahmenbedingungen ist eine Befristung von einem Jahr vorgesehen, sollten Sie Freude an der Arbeit in unserem Team haben, wollen wir Sie jedoch keinesfalls gehen lassen. Eine unbefristete Anstellung ist daher unser Ziel.
Ende der Bewerbungsfrist: endet am 30.06.2024

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich über das KAGes-Karriereportal!

Für Anfragen und nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Mag. Atanasov-Meixner Bozana unter Tel. 0316/2191-2157 (Email: bozana.atanasov-meixner@kages.at) gerne zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten r├╝ckerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten f├╝r den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu.

Das Land Steiermark als Dienstgeber strebt eine ausgeglichene Geschlechterquote in allen Verwendungs-/Funktions- und Entlohnungsgruppen an. Zur Erreichung dieses Ziels fordert das Land Steiermark qualifizierte Personen zur Bewerbung auf.

Bei gleicher Eignung werden Frauen in m├Ąnnlich dominierten Arbeitsbereichen und M├Ąnner in weiblich dominierten Arbeitsbereichen bevorzugt aufgenommen.

Ist keine passende Ausschreibung f├╝r Sie dabei? Dann bewerben Sie sich initiativ!