Biomedizinische*r Analytiker*in

Ende der Bewerbungsfrist 30.06.2024

Möchten Sie Teil eines modernen, innovativen Krankenhauses werden?

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams 

eine/n Biomedizinische*n Analytiker*in

für das Zentrallabor im LKH Weststeiermark / Standort Deutschlandsberg.


Unser Versprechen an Sie

In unserem modern ausgestatteten Labor erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld beim größten Arbeitgeber der Steiermark.

Weitere Vorteile für Sie:

• Arbeiten in einem guten Teamklima auf Augenhöhe und mit Wertschätzung
• eine Einschulung mit professioneller Begleitung
• automatische Vorrückung im Gehaltsschema alle 2 Jahre
• eine weitere Urlaubswoche ab dem vollendeten 43. Lebensjahr
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• ab Mitte 2024 besteht voraussichtlich die Möglichkeit der Kinderbetreuung vor Ort
• gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
• vergünstigte Parkmöglichkeiten
• bezahlte Mittagspause von 30 Minuten
• Mittagessen zu vergünstigten Essenstarifen
• vielfältiges Angebot an Betriebsratsermäßigungen

Wir sind stolz auf unser LKH, weil wir mit vielen großartigen Menschen zusammenarbeiten dürfen. Wir schätzen uns gegenseitig, denn nur gemeinsam können wir gute Medizin machen. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem kollegialen Sicherheitsnetz und regelmäßige Fort- und Weiterbildung sind uns wichtig.

Die Bezirkshauptstadt Deutschlandsberg bietet unberührte Natur wie auch zeitgemäßes Stadtleben (rd. 11.600 Einwohner) und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Die Nähe zum Großraum Graz macht unseren Standort als Arbeitsplatz zusätzlich attraktiv.

Ihre Arbeitswelt

Als biomedizinische*r Analytiker*in sind Sie für die eigenverantwortliche und korrekte Erstellung von Labor-Befunden unter Einhaltung von Qualitäts- und Plausibilitätskontrollen verantwortlich. Sie führen eigenverantwortlich Laboruntersuchungen nach ärztlicher Anordnung durch, die dem letzten aktuellen medizinischen Wissensstand entsprechen.

Tätigkeitsbereiche:

  • Hämatologie einschließlich mikroskopischer Zelldifferenzierung
  • Klinische Chemie mit Immunologie
  • Hämostasiologie
  • Immunhämatologie inkl. Blutdepot
  • Harn- und Stuhlanalysen
  • Probenaufbereitung für Femdversand
  • Funktionsdiagnostik

Ihr Werdegang

FACHLICH:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Biomedizinischer Analytik
  • Gültiger Eintrag im Gesundheitsberuferegister

PERSÖNLICH:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zu inner- und außerbetrieblichen Fortbildungen
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und gutes Zeitmanagement
  • Bereitschaft zu Journal- und Wochenenddiensten

Wir sind uns als Gesundheitsunternehmen unserer Vorbildwirkung und unserer Verantwortung sehr bewusst. Bei Antritt Ihrer Tätigkeit sind folgende Immunitäten Voraussetzung:

  • Masern, Mumps, Röteln
  • Varicellen (Schafblattern)
  • Hepatitis B

Jobdetails

Einsatzort: LKH Weststeiermark, Standort Deutschlandsberg
Besch├Ąftigungs­ausma├č: 75% - 100%
Gehaltsschema: SII/N1 (mind. ÔéČ3.664,80 monatlich bzw. ÔéČ51.307,20 Jahresbrutto auf Basis Vollzeit) zzgl. Zulagen. Dies inkludiert eine bezahlte Mittagspause.
Erfahrung im Beruf wird ggf. durch die Anrechnung von Vordienstzeiten und einer damit verbundenen h├Âheren Einstufung im Schema ber├╝cksichtigt.

(KAGes Gehaltsans├Ątze)

Dienstantritt: 01.08.2024
Befristung: vorerst 1 Jahr, Daueranstellung m├Âglich
Ende der Bewerbungsfrist: endet am 30.06.2024

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich direkt über das KAGes Karriereportal.

Für nähere Auskünfte und Fragen steht Ihnen die leitende Biomedizinische Analytikerin am Standort Deutschlandsberg, Frau Michaela Strohmeier, unter der Telefonnummer +43 3462/4411-2660 bzw. michaela.strohmeier@kages.at zur Verfügung.

 

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten r├╝ckerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten f├╝r den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu.

Ist keine passende Ausschreibung f├╝r Sie dabei? Dann bewerben Sie sich initiativ!