a:sk - Akademie der KAGes

Bildungskalender

K-Taping in der LogopÀdie

  • Med.Techn.Dienst
  • Methoden und Techniken
7 PlÀtze frei
16.00 CPD

Im K-Taping LogopÀdie-Kurs werden mit verschiedenen Anlagen sÀmtliche
Grundanlagen und zugehörige Kombinationsanlagen zu Indikationen
vorgestellt, die hÀufig in Ihrem beruflichen Alltag Anwendung finden.
Zudem werden die Grundanlagetechniken fĂŒr die Anwendung von Crosstape
vorgestellt und in praktischen Übungen erlernt.

Veranstaltungsinhalt

Grundlagen und Wirkweisen der K-Taping Therapie; Anwendung der
Grundanlagetechniken, Indikationsbezogene Kombinationsregeln, Crosstape,
Lymphanlagen.
Grundlagen einer Muskelanlage (Schulter/Nacken, Rumpf, Gesicht,
Suprahyale Muskulatur)
Grundlagen einer Ligamentanlage sowie einer Faszienkorrekturanlage
Indikationsanlagen Grundlagen von Crosstaping

Veranstaltungsdetails

Zeitraum: Samstag, 08. Oktober 2022 / 09:00 - 18:00
Sonntag, 09. Oktober 2022 / 09:00 - 18:00
Ort: Seminarzentrum LKH Univ.Klinikum Graz
Zielgruppe: LogopÀdInnen und SprachtherapeutInnen
Kosten intern: 320,00 EUR inkl. MwSt.
Kosten extern: 422,40 EUR inkl. MwSt.
Veranstalter: Personalentwicklung-Services (PES)
Anbieter: a:sk

ReferentInnen

 Felicitas Wiese
- LogopÀdin seit 2001
- seit Jannuar 2004 selbstÀndig in Essen
- seit 2014 Instruktorin der K-Taping Academy

Referentenprofil

Ansprechperson & Kontakt

Sabine Glettler-Rath

M: Sabine.Glettler-Rath@kages.at

T: T +43 (316) 340 5271, F +43 (316) 340 5261