a:sk - Akademie der KAGes

Bildungskalender

NotfÀlle in Geburtshilfe und GynÀkologie

  • Ärzte
  • Hebammen
  • Pflege
14 PlÀtze frei
9.00 DFP

Dieser eintÀgige Kurs richtet sich an Geburtshelfer*innen, Hebammen und
AnÀsthesist*innen. Ziel ist es, diese auf die fachlichen
Herausforderungen bei geburtshilflichen NotfÀllen vorzubereiten sowie
die Skills und das Risikomanagement in diesem Bereich zu verbessern.

Veranstaltungsinhalt

NotfÀlle in der Geburtshilfe wie z.B. Schulterdystokie oder peri- bzw.
postpartale Blutungen.

Medizinische Simulation wird sowohl in der Ausbildung als auch zur
Weiterbildung von medizinischem Personal eingesetzt. Um die Sicherheit
und LeistungsfÀhigkeit im Team zu verbessern wurde dieses Simulator
basierte Modul fĂŒr Geburtshelfer*innen und AnĂ€sthesist*innen entwickelt.
Die Aneignung von FĂ€higkeiten, das Vertiefen bestehender Fertigkeiten
sowie der Erfahrungsaustausch und die interdisziplinÀre Zusammenarbeit
stehen hier im Mittelpunkt.


FĂŒr Bedienstete der Medizinischen UniversitĂ€t Graz gilt: Da die direkte
Anmeldung ĂŒber den Bildungskalender technisch nicht möglich ist, bitten
wir um Übermittlung des genehmigten Fortbildungsantrages an
simulationszentrum@kages.at. Die Anmeldung wird dann manuell
durchgefĂŒhrt.

Veranstaltungsdetails

Zeitraum: Dienstag, 08. Oktober 2024 / 08:00 - 16:00
Ort: Med. Simulationszentrum, Hörgas
Zielgruppe: Assistenz- und FachĂ€rzt*innen fĂŒr GynĂ€kologie und Geburtshilfe; Assistenz- und FachĂ€rzt*innen fĂŒr AnĂ€sthesiologie; Hebammen; Pflegepersonen im Bereich GynĂ€kologie/Geburtshilfe und AnĂ€sthesiologie
Kosten intern: 320,00 EUR inkl. MwSt.
Kosten extern: 422,40 EUR inkl. MwSt.
Veranstalter: Team Simulationszentrum (PE1)
Anbieter: a:sk

Ansprechperson & Kontakt

Flora-Theresia Baumgartner-Pucher

M: FloraTheresia.Pucher@kages.at

T: T +43 (316) 340 5028