Assistenz├Ąrztin*arzt f├╝r An├Ąsthesiologie und Intensivmedizin

Standort LKH Rottenmann-Bad Aussee | Standort Rottenmann
Ende der Bewerbungsfrist 31.03.2024

Wir, das LKH Rottenmann-Bad Aussee, stellen wir ein hochkompetentes Netzwerk für die langfristige Gesundheitsversorgung unserer Region dar. Unsere beiden Standorte sind nicht nur Zentren der Genesung, sondern auch für Menschlichkeit, Unterstützung und die Begleitung von Patient:innen. Wir legen großen Wert darauf, unsere Patient:innen und ihre Angehörigen in den Mittelpunkt zu stellen und sie bestmöglich zu unterstützen.

Die Abteilung ist verantwortlich für die anästhesiologische, intensivmedizinische, notfallmedizinische und schmerztherapeutische Betreuung im LKH Rottenmann-Bad Aussee. In den operativen Bereichen der Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe führen wir Anästhesien durch. Unsere interdisziplinären Intensivstationen umfassen insgesamt sieben perioperative Intensivbetten, zusätzlich gibt es eine Aufwachstation mit vier Betten. An beiden Standorten bieten wir eine Schmerzambulanz an.

Für Interessierte und geeignete Kandidaten besteht die Möglichkeit einer Teilausbildung im klinischen Sonderfach Anästhesiologie und Intensivmedizin über einen Zeitraum von 42 Monaten.


Unser Versprechen an Sie

  • Um Ihnen Ihren Start so einfach wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen eine Einschulung mit professioneller Begleitung
  • Bezahlte Mittagspause (bei einer Tagesarbeitszeit von mehr als 6 Stunden)
  • Sollten Sie eine Wohnmöglichkeit vor Ort benötigen, so ist die Bereitstellung einer kostengünstigen Garconniere vor Ort möglich
  • Alle zwei Jahre automatische Vorrückung im Gehaltsschema
  • Ab dem vollendeten 43. Lebensjahr eine weitere Urlaubswoche
  • Möglichkeit Prozesse mitzugestalten und umzusetzen
  • Ein vielfältiges Angebot in der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie Betriebsratsermäßigungen
  • Langfristige Perspektive und Jobgarantie in einem krisensicheren Unternehmen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten am Puls der Zeit, um Ihr Fachwissen auszubauen, sind für uns selbstverständlich
  • Umfangreiche Zusatzleistungen wie vergünstigte Essenstarife, kostengünstiger Mitarbeiterparkplatz, Betriebsratsermäßigungen, etc.

Wir freuen uns auf Sie!
Mehr Infos über die KAGes als Arbeitgeber finden Sie hier: https://www.kages.at/beruf-karriere


Ihr Werdegang

Fachlich

  • Diplom für Arzt f. Allgemeinmedizin von Vorteil
  • oder abgeschlossene Basisausbildung erforderlich und ev. absolvierte Notarztausbildung bzw. Bereitschaft die Notarztausbildung zu absolvieren

Persönlich

  • Teamfähigkeit und Einsatzfreude
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • IT-Kenntnisse

Wir sind uns als Gesundheitsunternehmen unserer Vorbildwirkung und unserer Verantwortung sehr bewusst. Bei Antritt Ihrer Tätigkeit sind folgende Immunitäten Voraussetzung:

  • Masern, Mumps, Röteln
  • Varicellen (Schafblattern)
  • Hepatitis B

Jobdetails

Einsatzort: LKH Rottenmann-Bad Aussee
Besch├Ąftigungs­ausma├č: 100 % , auch Teilzeit m├Âglich
Gehaltsschema: SI/N1 (mind. ÔéČ5.020,90 monatlich bzw. ÔéČ70.292,60 Jahresbrutto auf Basis Vollzeit) zzgl. Zulagen. Dies inkludiert eine bezahlte Mittagspause.
Zus├Ątzlich bestehen Anspr├╝che auf Sondergeb├╝hrenentgelte, gesondert verg├╝tet werden Journaldienstleistungen. Erfahrung im Beruf wird ggf. durch die Anrechnung von Vordienstzeiten und einer damit verbundenen h├Âheren Einstufung im Schema ber├╝cksichtigt.

(KAGes Gehaltsans├Ątze)

Dienstantritt: ab sofort bzw. nach Vereinbarung, lfd. Auswahl und Stellenvergabe
Befristung: Vorerst 6 Monate, Daueranstellung m├Âglich
Ende der Bewerbungsfrist: endet am 31.03.2024

Kontakt

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Position bei KAGes. Um sich für die ausgeschriebene Stelle zu bewerben, nutzen Sie bitte unser KAGes-Karriereportal. Klicken Sie einfach auf den Button "Bewerben", um den Bewerbungsprozess zu starten.

Für nähere Auskünfte und Fragen steht Ihnen Herr Prim. Dr. Manfred Kohlhauser unter +43 (3614) 2431-2801 gerne zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten r├╝ckerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten f├╝r den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu.

Ist keine passende Ausschreibung f├╝r Sie dabei? Dann bewerben Sie sich initiativ!