a:sk - Akademie der KAGes

Bildungskalender

Leichter miteinander durch professionelle und wertschÀtzende Kommunikation

Gute Kommunikation ist die Basis fĂŒr ein erfolgreiches und positives
Miteinander im Gesundheitswesen. TeammitarbeiterInnen mit
unterschiedlichem fachlichen Hintergrund, verschiedenen Charakteren und
Eigenschaften sollen gemeinsam hohe Leistungen bringen. Ihre
Kommunikation ist vielseitig und herausfordernd.

In diesem Seminar lernen Sie, wie gute Kommunikation
funktioniert:
- Sie verfeinern Ihr GespĂŒr fĂŒr Menschen, Stimmungen, Worte und
Körpersprache.
- Sie experimentieren mit verschiedenen Kommunikationstechniken,
die in jedem GesprÀch hilfreich sind. Damit reduzieren Sie
MissverstÀndnisse, Fehler und Konflikte.

Veranstaltungsinhalt

- GrundverstÀndnis: Inhalte, Emotionen, Beziehungen
- WertschĂ€tzende Kommunikation als Basis fĂŒr positives Miteinander
- VerstÀndlich und klar kommunizieren, MissverstÀndnisse vermeiden
- GesprÀche strukturiert und lösungsorientiert lenken
- Wirklich gut, aktiv zuhören
- Klare Teamkommunikation und achtsame PatientInnenkommunikation
- Positives und kritisches Feedback geben und nehmen
- Konstruktive GesprĂ€chsfĂŒhrung in emotionalen Situationen
- Aktives Training wichtiger Kommunikationstechniken und typischer
GesprÀche aus Ihrem Alltag.
- Selbstreflexion und Selbstbild/Fremdbild

Veranstaltungsdetails

Zeitraum: Donnerstag, 16. September 2021 / 09:00 - 17:30
Freitag, 17. September 2021 / 09:30 - 17:00
Ort: Seminarzentrum LKH Graz II, Standort SĂŒd
Zielgruppe: alle MitarbeiterInnen
Kosten intern: 260,00 EUR inkl. MwSt.
Kosten extern: 343,20 EUR inkl. MwSt.
Veranstalter: Personalentwicklung-Services (PES)
Anbieter: a:sk

ReferentInnen

Mag. Claudia Jimenez Arboleda
Trainerin fĂŒr Kommunikation, FĂŒhrung, SelbstfĂŒhrung,Intuition. Senior
Trainerin nach der Winterhellermethode. Studium
Betriebswirtschaftslehre, LangjÀhrige Erfahrung in der Wirtschaft u.als
FĂŒhrungskraft. Trainiert und coacht FĂŒhrungskrĂ€fte u. Teams
österreichischer u. international tÀtiger Unternehmen aller Branchen.
Lehrbeauftragte an UniversitÀten u. Fachhochschulen.
Autorin: „Wie Sie Berge versetzen“.

Referentenprofil

Ansprechperson & Kontakt

Sabine Rath

M: Sabine.Rath@kages.at

T: T +43 (316) 340 5271, F +43 (316) 340 5261