a:sk - Akademie der KAGes

Bildungskalender

Gesund bleiben in stressigen Zeiten

Steigende Anforderungen verlangen nach einem realistischen Weg f√ľr
gesundheitsorientiertes und erschöpfungsvorbeugendes Arbeiten.
F√ľhrungskr√§fte stehen dabei vor der Aufgabe, sich selbst vor einem
Burnout zu sch√ľtzen und ihre Mitarbeiter*innen dabei zu unterst√ľtzen,
keine dauerhafte Ersch√∂pfung zu entwickeln. F√ľhrungskr√§fte lernen in
diesem Seminar einen aktiven, ressourcenorientierten Fokus kennen, um
der Krankheit erfolgreich vorzubeugen und Leistungsfreude aufrecht zu
erhalten.

Veranstaltungsinhalt

- Hintergrundwissen: Burnout erkennen, verstehen und verhindern
- Pers√∂nliche Pr√§vention ‚Äď die eigenen Batterien regelm√§√üig aufladen
- Die F√ľhrungskraft als Vorbild
- Wege aus dem Burnout und Bewältigungsstrategien kennenlernen
- Individuelle Interventionsm√∂glichkeiten f√ľr F√ľhrungskr√§fte entwickeln
- Rahmenbedingungen f√ľr Gesunderhaltung: Die neuesten Erkenntnisse der
Hirnforschung nutzen, um den Arbeitsalltag mit Mitarbeiter*innen
stressfreier zu gestalten

Veranstaltungsdetails

Zeitraum: Mittwoch, 24. April 2024 / 09:00 - 17:00
Donnerstag, 25. April 2024 / 09:00 - 17:00
Ort: Seminarzentrum LKH Graz II, Standort S√ľd
Zielgruppe: F√ľhrungskr√§fte, √ĄrztInnen
Kosten intern: 360,00 EUR inkl. MwSt.
Kosten extern: 518,40 EUR inkl. MwSt.
Veranstalter: Fachabteilung Personalentwicklung (FPE)
Anbieter: a:sk

ReferentInnen

Mag. Eva-Maria Fidlschuster
Unternehmensberaterin mit den Schwerpunkten Human Ressources Management
Expertin f√ľr Burnout- und Stresspr√§vention
Dipl. Coach
Training und Beratung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung
Lektorin am Zentrum f√ľr Soziale Kompetenz der KFU Graz und FH K√§rnten
P√§dagogik f√ľr Gesundheitsberufe
Begleiterin von Entwicklungsprozessen in Unternehmen
Seminare zur Entfaltung der persönlichen Work-Life-Balance

Ansprechperson & Kontakt

Mag. Elisabeth Zaponig, MSc

M: Elisabeth.Zaponig@kages.at

T: T +43 (316) 340 5119, F +43 (316) 340 5261